Praved Krishnapilla

Animationsfilm

Lebt und arbeitet seit 1999 in Wien, Bachelors Studium in (BA) Psychologie, Universität Kerala.
1996–1999 Journalist beim indischen staatlichen Fernsehsender Doordarshan/Network TV.
2003-2010 Consultant bei den Vereinten Nationen. Seit 2006 Arbeit an verschiedenen Dokumentar- und Kurzfilmprojekten. Seit 2010 Lehrender für Filmtechnik an der Universität für angewandte Kunst Wien, Abteilung Prof. Judith Eisler.

Veröffentlichungen:
2015 Nuclear Lies – Dokumentarfilm (www.nuclearlies.net)
2010 Film über Euro Banknoten – Österreichische Nationalbank/ORF
2008 Corners – Kurzfilm (sixpack film)
2007 Environment and industry in developing countries (Contribution)
2005 Industrial Development Report, Capacity Building for Catching-up
2004 Industrial Development Report 2004 Industrialization, Environment and MDGs in SSA

Zahlreiche Fernsehbeiträge.
Teilnahme an mehreren internationalen Filmfestivals sowie Publikumspreis und Teamwork Award für den besten Kurzfilm 2008 Stuttgart, Deutschland.